Abschlussscherz der 9. und 10. Klassen

Schools out“, dies feierten die Abschlussschüler der neunten und zehnten Jahrgangsstufe der Mittelschule Bad Neustadt und beendeten mit einem Abschlussstreich ihren letzten Schultag. Wer am Freitag, den 13. das Schulgebäude frühmorgens betreten wollte, musste einen mit Absperrband bespannten Hindernisparcours überwinden. Danach gab es für die in den oberen Klassen unterrichtenden Lehrkräfte einige Aufgaben zu bewältigen, Schubkarren-Rennen, Luftballons mit dem Körper zerplatzen lassen, Äpfel aus dem Wasser fischen, sowie Quizfragen beantworten. Die Verlierer im Duell Schüler gegen Lehrer mussten sich hernach verkleiden und auf einem Catwalk entlang stolzieren. Bei strahlendem Sonnenschein hatten sowohl die Schülerschar, wie auch die Lehrer viel Spaß am kurzweiligen Programm.

© Michaela Greier