Dezember 2017

  1. Der Weihnachtsbaum ist eine Augenweide

    „Der Baum ist eine echte Augenweide“, schwärmten Thorn Plöger, Geschäftsführer der Rhön GmbH und seine Abteilungsleiterin Anja Schuchert gleichermaßen. „Auch wenn es draußen dunkel und nur unser Foyer beleuchtet ist, ist das ein herrlicher Anblick“. Viel Lob gab es daher für die Klassen 7cM und 8cM der Mittelschule Bad Neustadt, die für den Schmuck zuständig waren.

  2. Vorlesen oder vorgelesen bekommen

    „Was ist schöner? Eine Geschichte vorlesen oder sie vorgelesen zu bekommen? Diese Frage stellte sich beim schulartübergreifenden Projekt der Mittelschule Bad Neustadt und der benachbarten Karl-von Guttenberg-Grundschule. Zwei sechste und eine achte Klasse hatten sich mit ihren Lehrkräften bereit erklärt, die kleinen Grundschülern der ersten und zweiten Jahrgangsstufe in zwei Unterrichtsstunden zu unterhalten.